1048: Meta

Alles rund um die einzelnen Tatort-Folgen
SherlockH85
Beiträge: 179
Registriert: So 21. Sep 2014, 19:53

Re: 1048: Meta

Beitragvon SherlockH85 » So 25. Feb 2018, 18:20

Endlich konnte ich den Tatort der letzten Woche auch nachschauen.

Klasse war er, der Film im Film im Film. Filmisch eine ganz eigene Liga. Mark Waschke mit einer schauspielerischen Glanzleistung. Leichte Abzüge für das wiederholte Privatgedöns von Rubin.

9,9 Punkte für die Berliner. Bitte mehr davon!
(Aufschlüsselung der Wertung: Story 9,5/10; Spannung 10/10; Ermittler 10/10; Darsteller 10/10; Umsetzung 10/10)
Benutzeravatar
Wachtmeister
Beiträge: 434
Registriert: Di 27. Sep 2011, 00:30

Re: 1048: Meta

Beitragvon Wachtmeister » Mo 19. Mär 2018, 16:49

Die Begeisterung für diese Folge ist mir ein Rätsel. Die Idee "Film im Film" ist neckisch. Aber dadurch wird vieles vorhersehbar. Einiges passiert einfach doppelt, anderes wird entsprechend der jeweils anderen Fiktionsebene nochmal erzählt. Deshalb ist der Film streckenweise langatmig.

Warum Karow erst dann seinem Vorbild aus dem Koteas-Film nicht mehr folgt, als die Einweisung in die Psychiatrie droht, ist nicht plausibel.
Und dieser Ausstieg aus der vorgegebenen Handlung hat dann auch noch die Funktion, zwei Verschwörungstheorien aufrechtzuerhalten: das Fortbestehen der Organisation Gehlen und eines Systems von Prostitution mit Minderjährigen, bei dem vor allem erpreßbare Männer den gesellschaftlichen Eliten als Freier erscheinen.

Außer der Empathiestörung bei gleichzeitiger Anfälligkeit für eine abstruse Geschichte hat Karow keine besonderen Eigenschaften.
Rubins Familie wird offenbar nach und nach herausgeschrieben. Fragt sich, was noch übrig bleibt.
Während in anderen Reihen die Protagonisten nach und nach an Profil gewinnen, wird das anfangs übertriebene Profil von Karow und Rubin nach und nach abgefahren.

Es gab schon schlechtere Folgen. Aber die Chance, die ich dem Berliner Duo wegen der Lobeshymnen dann doch noch geben wollte, ist nicht genutzt worden.

Zurück zu „Die Folgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste