1054: Unter Kriegern

Alles rund um die einzelnen Tatort-Folgen
Benutzeravatar
Deichgraf
Beiträge: 479
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 21:21
Wohnort: Bordesholm

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon Deichgraf » Di 10. Apr 2018, 07:54

Das nicht, aber er wollte seinen Sohn schützen von allem was danach gekommen wäre, Therapie, Ruf etc.
Beati Pauperes Spiritu
Benutzeravatar
Purzelito
Beiträge: 295
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:54

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon Purzelito » Di 10. Apr 2018, 14:34

Ganz genau.

"Trotz der Schuldunfähigkeit bei Kindern bleibt ein Mord für einen unter 14 Jahre alten Verdächtigen natürlich nicht folgenlos. Therapien, Unterbringung in psychiatrischen Einrichtungen, regelmäßige Besuche durch das Jugendamt bei der Familie, Inobhutnahme des Kindes – solche und andere Maßnahmen, teils im Jugendhilferecht verankert, sind denkbar."

So schreibt es die Berliner Morgenpost in Berufung auf den Tatort.
Benutzeravatar
Bulldogge
Beiträge: 449
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 14:34
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon Bulldogge » Di 10. Apr 2018, 17:01

So wie der Junge dargestellt wurde wird das nicht sein letzter Mord gewesen sein. Er bräuchte dringend psychologische Betreuung.
Benutzeravatar
sintostyle
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 07:19
Wohnort: Offenburg

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon sintostyle » Di 10. Apr 2018, 17:08

Bulldogge hat geschrieben:So wie der Junge dargestellt wurde wird das nicht sein letzter Mord gewesen sein. Er bräuchte dringend psychologische Betreuung.
Der Junge erinnert mich irgendwie an Macaulay Culkins Rolle in "Das zweite Gesicht" von seiner psychotischen Veranlagung her.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.... Den Rest habe ich einfach verprasst! (George Best)
heletz
Beiträge: 232
Registriert: So 6. Sep 2009, 18:53

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon heletz » Di 17. Apr 2018, 08:21

sintostyle hat geschrieben:...Naja, es gab keine Beweise, nur Vermutungen. Und selbst wenn, wäre er mit 12 nicht strafmündig.


Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Das wissen alle.

Umso spannender wäre die Erörterung gewesen, was man mit solch einem Kind ("Gefährder") macht!
Benutzeravatar
sintostyle
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 07:19
Wohnort: Offenburg

Re: 1054: Unter Kriegern

Beitragvon sintostyle » Di 17. Apr 2018, 09:41

heletz hat geschrieben:
sintostyle hat geschrieben:...Naja, es gab keine Beweise, nur Vermutungen. Und selbst wenn, wäre er mit 12 nicht strafmündig.


Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Das wissen alle.

Umso spannender wäre die Erörterung gewesen, was man mit solch einem Kind ("Gefährder") macht!
Da stimme ich dir zu

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.... Den Rest habe ich einfach verprasst! (George Best)

Zurück zu „Die Folgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste