Lena Odenthal-Folge "Rendezvous"

Alles rund um die einzelnen Tatort-Folgen
schwabbel
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Sep 2017, 16:04

Lena Odenthal-Folge "Rendezvous"

Beitragvon schwabbel » Di 12. Sep 2017, 17:07

Liebe Fangemeinde,

hat jemand vielleicht eine Ahnung (oder weiß vielleicht Konkretes), warum die Odenthal-Folge 231 "Rendezvous" (SWR) seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr im TV wiederholt worden ist ? Meine Uralt-VHS-Aufnahme hat den Geist aufgegeben, und der SWR gibt mir keine schlüssige Auskunft ... Irgendjemand dort hat sich mal zu der "Auskunft" verstiegen, die Folge passe "wegen der Filmlänge" (1:37 h) "nicht ins Programmschema", was natürlich völliger Quatsch ist, da ja auch andere von der Normlänge (1:28 h) abweichende Folgen schon häufiger wiederholt wurden !? Auch "Die Zärtlichkeit des Monsters" (mit u. a. Manfred Zapatka) ist seit Ewigkeiten nicht mehr wiederholt worden - trotz "Normlänge" übrigens ...

Besten Dank an Auskunftfreudige !

Schwabbel
Benutzeravatar
Francois
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Do 31. Mai 2007, 18:27
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Lena Odenthal-Folge "Rendezvous"

Beitragvon Francois » Di 12. Sep 2017, 17:53

Nun mal sachte!
Es ist vor allem nicht zutreffend, dass Die Zärtlichkeit des Monsters schon "seit Ewigkeiten" nicht wiederholt wurde.
Die letzte WH liegt 3 Jahre zurück und war am 30.9.2014, es war die insgesamt 12.te Wiederholung.
Die letzte WH von Rendezvous war zwar schon vor 16 Jahren, aber auch dieser lief schon 11 mal in der WH.
"völliger Quatsch" ist es also eher, wenn man behauptet, TATORTe in "Normlänge" werden "häufiger" wiederholt...

Und die Behauptung, dass TATORTe mit Überlänge nicht ins Programmschema passen, ist auch kein "völliger Quatsch"!
Solche TATORte werden in der Regel nicht mehr um 20.15 Uhr wiederholt.

Ab 22 Uhr und späteren Programmplätzen ist dies schon eher möglich, weil man da in den Sendeanstalten schneller bereit ist, das nachfolgende Programm geringfügig nach hinten zu verschieben und das Programmschema dort "weicher" und "flexibler" istm, siehe beispielsweise die letzten Whs im rbb ab 22.15 Uhr mit teilweise deutlich unterschiedlichen Sendelängen. Temporär eingerichtete (regelmäßige) Spättermine, wie sie einige Sender mehr und mehr einrichten (WDR, SW3), sind dafür auch geeignet.
Die beiden letzten Wiederholungen von Rendezvous liefen in SW3 um 21.45 und die in DasErste am 25.11.00 nachts (in der Reihe "30 Jahre TATORT").

WARUM die derzeit nicht wiederholt wird, ist eine Programmentscheidung. Gesperrt ist er jedenfalls nicht. Der Film wird sicherlich bald mal wieder dran sein, in zwei Jahren feiert die Odenthal ja immerhin 30-jähriges Jubiläum. Da sind stehen die Chancen gut, dass auch dieser wieder ausgepackt wird.

Wenn du so lange nicht warten willst: Rendezvous ist vor kurzem bei Icestorm auf DVD erschienen ;)
schwabbel
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Sep 2017, 16:04

Re: Lena Odenthal-Folge "Rendezvous"

Beitragvon schwabbel » Mi 13. Sep 2017, 16:27

... ja, eine solcherart differenziertere Erläuterung zum Thema "Programmschema" und Überlänge hätte ich mir vom SWR auch erwartet und gewünscht - kam aber nicht !!! Und die Behauptung, ein Tatort mit 1:37 h passe "nicht" ins Schema ist m. E. eben doch - mit diesem Absolutheitsanspruch ohne Differenzierung - "Quatsch". Für den erzwungenen "Haushaltsbeitrag" kann ich von einer öffentlichen Einrichtung wie dem SWR dann doch vielleicht eine klarere Antwort erwarten ...

"Rendezvous" als Tatort-Folge kann ich bei icestorm nur als "100er-Packung" (zum Preis von € 69,- !!) entdecken - oder habe ich da was übersehen ?

Aber danke für den Tipp !!
Lannert
Beiträge: 113
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 12:08

Re: Lena Odenthal-Folge "Rendezvous"

Beitragvon Lannert » Mo 18. Sep 2017, 23:13

schwabbel hat geschrieben:"Rendezvous" als Tatort-Folge kann ich bei icestorm nur als "100er-Packung" (zum Preis von € 69,- !!) entdecken - oder habe ich da was übersehen ?


"Rendezvous" ist auch in dieser Box für 22,49€ enthalten: https://www.amazon.de/Tatort-Klassiker- ... B06XWWGM7C

Zurück zu „Die Folgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste