Die Vorstellungsrunde

Hier geht es auch ohne - Tatort
Krimifan68
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Jan 2016, 11:17

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Krimifan68 » Do 14. Jan 2016, 12:51

Grüß Gott,

da ich mich vor zwei Tagen auch angemeldet habe, nach einem Jahr stiller Leser, gebe ich Euch ein paar Kurzinfos:

@ Estland-Ute: Ja, ich kenne noch das "Boot" in Nürnberg, jetzt fühle ich mich wie 20 8-)

Ich bin weiblich, komme aus der schwarz-gelben Stadt (bekennender BVB-Fan), lebe aber seit fast 30 Jahren in Nürnberg.

Ich habe vor einem Jahr wieder angefangen Tatorte zu gucken (als Alternative zum Fußball) und schaue viele alten Folgen auf einer bekannten Plattform an. Die Erstsendungen immer sonntags und die Wiederholungen um 20.00 Uhr. Ab 22.00 Uhr schlafe ich leider regelmäßig ein :cry: Habe jetzt knapp 200 aus den unterschiedlichsten Jahren gesehen.

Mir gefällt besonders die Vielschichtigkeit der verschiedenen Ermittler (okay, es könnten ein paar weniger sein) und kann daher auch manche Kommentare: "Das war kein richtiger Tatort" nicht verstehen. Ich finde es macht erst den Reiz aus, dass alle anders geartet sind. (Sonst könnte man ja Derrick gucken). Die alten Folgen haben natürlich den gewissen Charme des Alters. Ob sie besser oder schlechter waren, kann man so genau gar nicht definieren.

Das wollte ich mal kundtun und dass ich es schade finde, dass im Forum manchmal so persönlich rund umgeschlagen wird. Ich tummele mich noch in einem anderen Forum, da geht es freundlicher zu.

In Erwartung des nächsten Franken-Krimis.
Benutzeravatar
Estland-Ute
Moderator
Beiträge: 764
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 11:11

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Estland-Ute » Do 14. Jan 2016, 19:02

Herzlich willkommen!!!

(im Boot war ich nur einmal, aber es war wirklich legendär!)
Krimifan68
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Jan 2016, 11:17

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Krimifan68 » Do 18. Feb 2016, 11:35

Hallo,

jetzt hätte ich doch mal eine Frage zur Registrierung. Da ich ohne diese im Forum nichts mehr lesen konnte, habe ich mich registriert. Nun sehe ich immer wieder, dass Gäste online sind.
Wieso ging dies bei mir nicht mehr ohne Registrierung?

Gruß
Tanja :?:
Benutzeravatar
Estland-Ute
Moderator
Beiträge: 764
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 11:11

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Estland-Ute » Do 18. Feb 2016, 12:55

Krimifan68 hat geschrieben:Hallo,

jetzt hätte ich doch mal eine Frage zur Registrierung. Da ich ohne diese im Forum nichts mehr lesen konnte, habe ich mich registriert. Nun sehe ich immer wieder, dass Gäste online sind.
Wieso ging dies bei mir nicht mehr ohne Registrierung?

Gruß
Tanja :?:


Es geht hier nur noch mit Registrierung. Das Phänomen mit den "Gästen" kann ich Dir leider auch nicht erklären.
PacificPalisades
Beiträge: 37
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 12:23

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon PacificPalisades » Do 18. Feb 2016, 13:42

[quote="Krimifan68"]Hallo,

jetzt hätte ich doch mal eine Frage zur Registrierung. Da ich ohne diese im Forum nichts mehr lesen konnte, habe ich mich registriert. Nun sehe ich immer wieder, dass Gäste online sind.
Wieso ging dies bei mir nicht mehr ohne Registrierung?

Gruß
Tanja :?

Das interessiert mich auch, eines tages konnte ich nicht mehr mitlesen und es blieb nur die Registierung.
Es dürften eigentlich keine Gäste angezeigt werden wenn nur noch Mitglieder online sein können. Vielleicht könnte das jemand rausfinden der zuständig ist?
Thomas
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 06:45

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Thomas » Do 18. Feb 2016, 15:33

Krimifan68 hat geschrieben:Hallo,

jetzt hätte ich doch mal eine Frage zur Registrierung. Da ich ohne diese im Forum nichts mehr lesen konnte, habe ich mich registriert. Nun sehe ich immer wieder, dass Gäste online sind.
Wieso ging dies bei mir nicht mehr ohne Registrierung?

Gruß
Tanja :?:


Ohne dich zu registrieren kommst du immerhin auf die Einstiegsseite ( ... forum.de/index.php). Dann bist Du "Gast". Du siehst nur eine kurze Übersicht mit der Statistik 0 Themen und 0 Beiträge. Dürftest trotzdem unter "Gäste" verbucht werden.

Nun sind das nicht immer Menschen wie Du und ich sondern sowas wie "Bots". Hier eine kleine Erklärung: klick -> Es werden "selbsttätig Webseiten besucht, wobei (Bots) ... vorhandenen Links folgen... und auswerten".

Das Forum ist oft verlinkt. Unter anderem der oben platzierte rechte Reiter auf den Fundus-Seiten. So ein Link ist dann leckeres Futter für jeden Bot ...äh .. Gast ;)
Benutzeravatar
Herr_Bu
Beiträge: 540
Registriert: Di 29. Sep 2009, 16:41
Wohnort: Westfalen

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Herr_Bu » Do 18. Feb 2016, 17:26

Hallo,
Thomas hat geschrieben:Nun sind das nicht immer Menschen wie Du und ich sondern sowas wie "Bots". Hier eine kleine Erklärung: klick -> Es werden "selbsttätig Webseiten besucht, wobei (Bots) ... vorhandenen Links folgen... und auswerten".

Ich hatte mich auch öfters über die Anzeige von Gästen in der letzten Zeit im Forum gewundert. Das mit den Bots war mir so bisher noch nicht bekannt, hört sich ja interessant an. Mal abwarten, ob und wann sich so was mal in einem Tatort-Drehbuch wiederfindet. ;)

Unabhängig davon wäre es ja schön, wenn einige, die sich zum Lesen registriert haben, dann auch mal im Forum schreiben würden, neue Blickwinkel und Meinungen zum Tatort sind m. E. immer willkommen (besonders wenn sie sich wie Tanja/Krimifan68 so nett in unserer Runde vorgestellt haben. :) )
Grüße Herr_Bu
Fabian Hinrichs: „Die Öffentlich-Rechtlichen sollten sich in ihren Programmentscheidungen nach einem anderen, einem wirklichen Qualitätsprinzip richten. Man sollte die Leute zur Mündigkeit erziehen, da bin ich wirklich Adorno-Schüler."
PacificPalisades
Beiträge: 37
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 12:23

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon PacificPalisades » Do 18. Feb 2016, 20:13

[quote="Thomas"]Nun sind das nicht immer Menschen wie Du und ich sondern sowas wie "Bots".
Aha, Bots also (ich dachte bislang immer, das seien Computer-Gegenspieler).
Warum sollten sich auch 25 "Gäste" eine leere Einstiegsseite ansehen
Schönen Dank für die Aufklärung
Benutzeravatar
Purzelito
Beiträge: 183
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:54

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon Purzelito » So 27. Nov 2016, 11:02

Hallo ins Forum!

Eigentlich sollte ich schon seit fünf Jahren hier sein, aber ich entschied mich seinerzeit für das ARD Forum, weil ich zu grossen Respekt hatte vor dem versammelten Detailwissen der Hardcorefans hier. Nun, die ARD gibt das Tatortforum auf und da ich kein Freund von sozialen Netzwerken und erweiterten Kommentarfunktionen bin, hoffe ich, hier eine neue Heimstatt zu finden. Ich freue mich auf anregende Diskussionen und kontroverse Meinungen.

Wiederholungen schaue ich sehr selten, es sei denn, es handelt sich um eine Schimanski-Folge. Erstausstrahlungen Tatort und Polizeiruf 110 sehe ich mir alle an, auch die Teams, die ich nicht ganz so gerne mag.

Von mir als Privatperson mag ich im Internet nicht viel preisgeben. Ich komme gebürtig aus dem nördlichen Ruhrgebiet, wohne aber seit langem in Münster.
Benutzeravatar
bamby56
Beiträge: 1
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 06:44

Re: Die Vorstellungsrunde

Beitragvon bamby56 » Di 29. Nov 2016, 17:38

Hallo ich bin Bamby, war auch lange Jahre im ARD Forum, da die nun schließen bin ich durch andere auf dieses Forum gestoßen.
Schaue auch gerne POL110 und andere Krimis, im Moment finde ich den Krimi "Modus - Der Mörder in uns" sehr spannend.
Hoffe das ich mich hier zurecht finde.

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast