Wiederholungen mit/ohne Abspann

Ermittler im TV oder Sonstiges
Benutzeravatar
gonzales4ever
Beiträge: 479
Registriert: Mi 6. Apr 2005, 14:13
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon gonzales4ever » Sa 31. Jul 2010, 08:46

Als Nutzer des Online-TV-Recorders lade ich mir nachträglich immer die Tatorte der vergangenen Woche herunter. Das Problem dabei ist, dass ich nie weiß, ob bei der jeweiligen Wiederholung der Abspann gezeigt wurde; ob sich der Download für mich also lohnt oder nicht.
Falls es anderen hier ähnlich geht, könnte man in diesem Thread ja die Ausnahmen auflisten, bei denen der Abspann gezeigt wurde. Bei ARD, einsfestival, MDR und RBB gehe ich davon aus, dass der Abspann immer dabei ist, also wären hier nur die übrigen Dritten interessant.

Aus den vergangenen zwei Wochen würde mich bei folgenden Wiederholungen interessieren, ob der Abspann dabei war:
17.07 HR Ausgespielt
24.07 HR Arme Püppi
27.07 SWR Kunstfehler
Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.
mordas
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Mai 2008, 10:23
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon mordas » Sa 31. Jul 2010, 11:10

gonzales4ever hat geschrieben:24.07 HR Arme Püppi
^Abspann wurde verstümmelt.
Zu den anderen Beiden weis ich es nicht.
Benutzeravatar
TV_Maniac
Beiträge: 127
Registriert: Do 5. Jun 2008, 11:46

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon TV_Maniac » Sa 31. Jul 2010, 13:36

Ich bin auch Nutzer des OnlineTVRecorders. Man könnte ja die Kommentarfunktion auf der Downloadseite dazu nutzen. Die Frage ist, was man schreibt, bei "Abspann fehlt" denken alle, die Aufnahme wäre nicht vollständig.
zacov
Beiträge: 3
Registriert: So 1. Aug 2010, 06:45

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon zacov » So 1. Aug 2010, 06:55

Hallo zusammen!

Ich nehme auch regelmäßig Tatorte aus dem TV auf und meine Erfahrungen sind folgende:

ARD / 1festival: Abspann vorhanden, aber in letzter Zeit oft nervige Einblendung mit Verweis auf Mediathek kurz vor Ende.

MDR / RBB / SR: Abspann vorhanden und auch sonst keine nennenswerten Beeinträchtigungen.

hr / SWR: Bis auf sehr seltene Ausnahmen Abspann verstümmelt.

WDR: Mittwochstermin Abspann vorhanden, Donnerstagstermin Abspann verstümmelt (aber immer Einblendung "film.wdr.de" ziemlich am Anfang)

NDR: Samstagstermin Abspann vorhanden, Montagstermin Abspann verstümmelt (mit seltenen Ausnahmen)

BR: keiner Logik folgend, Abspann mal vorhanden, mal nicht

ORF2: Abspann verstümmelt
Matze
Beiträge: 428
Registriert: Di 5. Apr 2005, 19:44
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon Matze » So 1. Aug 2010, 09:34

gonzales4ever hat geschrieben:Falls es anderen hier ähnlich geht, könnte man in diesem Thread ja die Ausnahmen auflisten, bei denen der Abspann gezeigt wurde.


Das finde ich ne gute Idee, das geht mir nämlich immer ähnlich und da es bei einigen Sendern eben immer nicht logischen Gesetzen folgt, ob der Abspann gezeigt wird, fänd ich das gut.

gonzales4ever hat geschrieben:Aus den vergangenen zwei Wochen würde mich bei folgenden Wiederholungen interessieren, ob der Abspann dabei war:
17.07 HR Ausgespielt
24.07 HR Arme Püppi
27.07 SWR Kunstfehler
Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.


Bei den ersten beiden wurde kein Original-Abspann gezeigt, beim letzten weiß ich es selbst noch nicht. :-)
mordas
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Mai 2008, 10:23
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon mordas » So 1. Aug 2010, 10:38

zacov hat geschrieben:ARD / 1festival: Abspann vorhanden, aber in letzter Zeit oft nervige Einblendung mit Verweis auf Mediathek kurz vor Ende.
Das finde ich auch sehr nervig. Ich fürchte, das wird sich auf absehbare Zeit nicht ändern. Habe auf eine Mail deswegen mal folgende Antwort bekommen:
vielen Dank für Ihre Email. Momentan sehen wir leider keinen anderen Weg, unsere Zuschauer darauf hinzuweisen, dass der Film nach Ausstrahlung in der Mediathek zu finden ist. Wir versuchen, die Platzierung des Crawls möglichst so zu gestalten, dass er nicht die Handlung des Films beeinträchtigt. Wir werden Ihren Hinweis aber gerne weitergeben, sodass in Zukunft darauf geachtet wird, den Crawl dezenter zu platzieren.

Mit freundlichen Grüßen

Viele Grüße

Das Team der DasErste Mediathek
http://mediathek.daserste.de/
DasErste.de
Benutzeravatar
Deichgraf
Beiträge: 453
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 21:21
Wohnort: Bordesholm

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon Deichgraf » So 1. Aug 2010, 10:40

Geburtstagsgrüße und Kielwasser letzte Woche waren mit Abspann.

Frankfurter Gold war Kastriert :evil:
Beati Pauperes Spiritu
Matze
Beiträge: 428
Registriert: Di 5. Apr 2005, 19:44
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon Matze » So 1. Aug 2010, 11:57

Matze hat geschrieben:
gonzales4ever hat geschrieben:Falls es anderen hier ähnlich geht, könnte man in diesem Thread ja die Ausnahmen auflisten, bei denen der Abspann gezeigt wurde.


Das finde ich ne gute Idee, das geht mir nämlich immer ähnlich und da es bei einigen Sendern eben immer nicht logischen Gesetzen folgt, ob der Abspann gezeigt wird, fänd ich das gut.

gonzales4ever hat geschrieben:Aus den vergangenen zwei Wochen würde mich bei folgenden Wiederholungen interessieren, ob der Abspann dabei war:
17.07 HR Ausgespielt
24.07 HR Arme Püppi
27.07 SWR Kunstfehler
Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.


Bei den ersten beiden wurde kein Original-Abspann gezeigt, beim letzten weiß ich es selbst noch nicht. :-)


Kunstfehler wurde mit Abspann gezeigt.
ErnstBienzle
Beiträge: 117
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 11:09

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon ErnstBienzle » So 1. Aug 2010, 12:17

Beim HR fehlt immer der Abspann, beim WDR am Mittwoch dagegen nie. Beim SWR und NDR unterschiedlich, aber bei älteren Folgen wird der Abspann hier eher gezeigt.
Matze
Beiträge: 428
Registriert: Di 5. Apr 2005, 19:44
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Wiederholungen mit/ohne Abspann

Beitragvon Matze » So 1. Aug 2010, 13:15

Matze hat geschrieben:Kunstfehler wurde mit Abspann gezeigt.


Kleine Ergänzung: Es wurde rein-gequatscht (Programmhinweis).

ErnstBienzle hat geschrieben:Beim HR fehlt immer der Abspann, ...


Das ist nicht richtig. Ich beobachte das ganze jetzt ca. ein halbes Jahr, da ich mir gerade eine Tatort-Archiv auf meiner Festplatte anlege. Es passiert selten, aber ab und zu zeigt auch der HR den Abspann, vor allem bei Folgen, die nicht auf dem normalen wöchentlichen Wiederholungstermin am Samstag abend platziert sind. Aber ganz selten wird selbst dort der Abspann gezeigt.

Zurück zu „TV und sonstige Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast