TATORT: Previews und Filmfeste

Ermittler im TV oder Sonstiges
LeptienM
Beiträge: 56
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:49

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon LeptienM » Do 7. Okt 2010, 03:19

Kann ich komplett so unterschreiben!
Mehr dann, wenn ich wach bin.

Viele Grüße,
Markus
LeptienM
Beiträge: 56
Registriert: So 1. Mär 2009, 09:49

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon LeptienM » Mi 13. Okt 2010, 10:41

So, ganz so lange habe ich dann doch nicht geschlafen. Komme aber erst jetzt dazu.

Ja, das war ein super Abend. 19 Uhr gings los, Kino voll, wieder ein Teil der Plätze für die Crew abgesperrt. Der Tatort selber war super und auch meiner Meinung nach der bisher beste Batu. Es wurde auch erstmals die Figur einer weiblichen Staatsanwältin eingeführt, die ggf. demnächst noch häufiger auftauchen wird. Der Film wurde jedenfalls mit entsprechender Begeisterung und Beifall aufgenommen. Am Ende kam dann wie üblich die Crew auf die Bühne. Desiree Nosbusch, die LAG von Mehmet Kurtulus, mußte leider kurzfristig absagen (hat allerdings auch nicht mitgespielt). Peter Jordan ließ sich leider auch entschuldigen, da er zeitgleich in Wien (?) auf der Theater-Bühne stand. Aber Mehmet Kurtulus war da, der einen sehr jugendlichen und entspannten, um nicht zu sagen sympathischen, Eindruck machte.
Desweiteren kam eine der Hauptdarstellerinnen auf die Bühne, von der ich meine, daß sie eine der Preisträgerinnen des Deutschen Filmpreises war. Und zwar in der Kategorie Nachwuchs. Die Dunkelhaarige von den beiden. Vielleicht kann das jemand bestätigen?
Anschließend war dann noch Smalltalk mit der Crew im Kino möglich, bis wir rauskomplimentiert wurden, da der Saal für die nächste Vorstellung gebraucht wurde.
Alles in allem ein weiterer super Abend. Freu mich schon aufs nächste Hamburger Filmfest :-)

Viele Grüße,
Markus

Korrektur:
Es ist der deutsche FERNSEHpreis 2010, nicht der deutsche FILMpreis. Und ja, sie ist es. Es handelt sich um Michelle Barthel, die Tatort-Guckern nicht unbekannt ist. Sie spielte bereits mit im Tatort Köln - Schmale Schultern (771) und spielt ebenfalls in dem wohl in 2011 auszustrahlenden Ludwigshafener Tatort Alte Schule mit.
Benutzeravatar
chinablau
Beiträge: 121
Registriert: Di 8. Dez 2009, 06:52

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon chinablau » Mi 13. Okt 2010, 11:30

LeptienM hat geschrieben:.... Desiree Nosbusch, die LAG .....

LAG ? was das bedeutet :?: :?:
Gruß chinablau
Benutzeravatar
Joerg57
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 13:17
Wohnort: Westfalen

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon Joerg57 » Mi 13. Okt 2010, 11:37

LAG ? was das bedeutet :?:

_L_ebens-_A_bschnitts-_G_efährtin


HTH :) , Gruß, Joerg57
Just my 2 Pence, Gruß, Joerg57
Benutzeravatar
chinablau
Beiträge: 121
Registriert: Di 8. Dez 2009, 06:52

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon chinablau » Mi 13. Okt 2010, 20:05

Vielen Dank :!: :D
Gruß chinablau
Benutzeravatar
saarländer
Beiträge: 2490
Registriert: Do 13. Jan 2005, 08:00
Wohnort: 68165 Mannheim
Kontaktdaten:

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon saarländer » Sa 16. Okt 2010, 13:42

Der Bodensee-TATORT "Im Netz der Lügen" läuft dieses Jahr vorab auf den Biberacher Filmfestspielen. Vorführung am 6.11.10 (21Uhr) und 7.11.10 (13Uhr). ARD-Sendetermin: 27.März 2010. [mehr]
Benutzeravatar
Deichgraf
Beiträge: 479
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 21:21
Wohnort: Bordesholm

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon Deichgraf » Sa 16. Okt 2010, 15:08

saarländer hat geschrieben:Der Bodensee-TATORT "Im Netz der Lügen" läuft dieses Jahr vorab auf den Biberacher Filmfestspielen. Vorführung am 6.11.10 (21Uhr) und 7.11.10 (13Uhr). ARD-Sendetermin: 27.März 2010. [mehr]


Du meinst sicher 27.03.11, gell?

[Offtoppic]Ein sowieso Geschichtsreicher Tag...vermutlich.....der erste Grüne MP Deutschlands, Merkels abgang etc.[/Offtopic]
Beati Pauperes Spiritu
Benutzeravatar
saarländer
Beiträge: 2490
Registriert: Do 13. Jan 2005, 08:00
Wohnort: 68165 Mannheim
Kontaktdaten:

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon saarländer » Sa 16. Okt 2010, 18:43

Am 12. November wird in Bad Wildungen der Jubiläums-TATORT "Wie einst Lilly" gezeigt. Anschließend findet eine Diskussionsrunde mit Tukur, dem Autor, dem Regisseur und der Fernsehspielchefin statt.

Derzeit werden dafür auch Karten verlost; ich hab seit gestern unzählige Fragen bekommen, welchen runden TATORT die ARD damit feiert...es scheinen wirklich viele nicht zu wissen :mrgreen:
(Tat)ortimOsten
Beiträge: 1659
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 21:32

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon (Tat)ortimOsten » So 17. Okt 2010, 11:57

saarländer hat geschrieben:Derzeit werden dafür auch Karten verlost; ich hab seit gestern unzählige Fragen bekommen, welchen runden TATORT die ARD damit feiert...es scheinen wirklich viele nicht zu wissen :mrgreen:


Ich hoffe du antwortest denen "25 Jahre" und gibst nicht ohne jegliche Gegenleistung die Antwort einfach so her. 8-)

Deichgraf hat geschrieben:[Offtoppic]Ein sowieso Geschichtsreicher Tag...vermutlich.....der erste Grüne MP Deutschlands, Merkels abgang etc.[/Offtopic]


[Offtopic]Also es liegt in den Händen von Saarländer, Sintostyle & Co ob der Blum-Tatort planmäßig läuft oder wieder, wegen politischer Sondersendungen, um ein Jahr verschoben wird. Wir werden das beobachten. :mrgreen: [/Offtopic]
Bis bald!
Benutzeravatar
saarländer
Beiträge: 2490
Registriert: Do 13. Jan 2005, 08:00
Wohnort: 68165 Mannheim
Kontaktdaten:

Re: TATORT: Previews und Filmfeste

Beitragvon saarländer » Di 19. Okt 2010, 16:26

Voraussichtlich am 3. Dezember 2010 wird auf der Filmschau Baden-Württemberg auch der (von heute aus gesehen: übernächste) Stuttgarter TATORT präsentiert. Sendetermin in der ARD ist der Ostermontag 2011, als Titel stehen noch FEHLTRITTE bzw. DER TOTE AM GLEIS im Raum... wird sich noch zeigen. ..

Zurück zu „TV und sonstige Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste