Schimanski-Drehorte

Alles über Drehorte der Tatort-Folgen
McClane
Beiträge: 154
Registriert: So 8. Aug 2010, 10:32
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon McClane » Sa 28. Dez 2013, 22:07

McClane hat geschrieben:Im Automagazin "Youngtimer" in der aktuellen Ausgabe 04/2013 ist in einem Artikel über den Citroen CX von einem Duisburger Statisten namens Wolfram-Erwin Ott die Rede, der in der Folge "Das Mädchen auf der Treppe" den Satz "Schimi, hau doch ab nach Monte Carlo" gesagt haben will. Gedreht worden soll die Szene in Bruckhausen in der Kneipe "Schwarzer Diamant". Eine Kneipe mit diesem Namen gab es tatsächlich. Das Haus soll bis spätestens Ende 2013 abgerissen sein wegen des geplanten Grüngürtels. Aber ich finde in der Folge (siehe YouTube) keine "Kneipenszene mit aufgebrachten Gästen", wie in dem Artikel steht. Entweder labert der Ott im Suff oder er vertut sich im Filmtitel. Oder ich finde die Szene einfach nicht. Es geht mir vor allem um den Drehort.



Gerade selbst nochmal überlegt zu einer möglichen Szene. Aufgebrachte Gäste fallen mir noch in "Kuscheltiere" ein, als Dieter Pfaff wegen des Typhus-Falls ausrastet. Aber da fällt der Satz auch nicht (siehe YouTube). Weitersuchen :?
[ Archiv für Schimanski-Drehorte » http://www.schimanski-drehorte.co.de ]
McClane
Beiträge: 154
Registriert: So 8. Aug 2010, 10:32
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon McClane » Sa 28. Dez 2013, 22:12

Zufällig in den Kommentaren unterm YouTube-Video folgenden Beitrag gesehen:

Mikosch2, vor 3 Monaten:
"Wo sind denn die Innenaufnahmen der Kneipe gemacht worden? Im Diamant? Die Fenster kommen mir bekannt vor!"

Jau, das passt zusammen! Glaube neuen Drehort gefunden:
Schwarzer Diamant in Bruckhausen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
[ Archiv für Schimanski-Drehorte » http://www.schimanski-drehorte.co.de ]
McClane
Beiträge: 154
Registriert: So 8. Aug 2010, 10:32
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon McClane » Sa 28. Dez 2013, 23:49

Im "Planet Hollywood" in Duisburg hängt jetzt eine Schimanski-Jacke. Tippe das ist eine aus Schimis Sondereinsatzkarton aus "Loverboy":
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/ ... o.jpg?dl=1
[ Archiv für Schimanski-Drehorte » http://www.schimanski-drehorte.co.de ]
Ruhrort 2
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Apr 2013, 06:40

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon Ruhrort 2 » Mo 30. Dez 2013, 11:36

tach !

schwarzer diamant ? wie wo was ? *grins*

mensch mcclane, die kneipenszenen aus "kuscheltiere" sind doch in der "wolfsschlucht" auf der hubertusstraße gemacht worden ... schau mal genau hin. auf der seite 39 hier hab ich auch nen fotovergleich gemacht.

ausserdem pinkelt der thanner doch an die mauer, und dann gehen die beiden in die kneipe ...


Ruhrort

@McClane: hab "die entführung" aufgenommen, leider bekomme ich die aufnahmen nicht aus der unitymedia-box heraus.
McClane
Beiträge: 154
Registriert: So 8. Aug 2010, 10:32
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon McClane » Do 2. Jan 2014, 19:48

Heieiei, stimmt, aber das ist fast 2 Jahre her, total verpeilt :roll:

Krasserweise sehen die Fenster vom Schwarzen Diamanten auf den ersten Blick genauso aus wie die der Wolfsschlucht :shock:

Bild

Bild

Aber wegen des Asbach-Schilds in beiden Filmen tippe ich auch auf die Wolfsschlucht :!:
[ Archiv für Schimanski-Drehorte » http://www.schimanski-drehorte.co.de ]
McClane
Beiträge: 154
Registriert: So 8. Aug 2010, 10:32
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon McClane » Do 2. Jan 2014, 19:57

Und danke für die Aufnahme. Lese aber auch gerade dass man von so einer Unitybox nichts exportieren kann :?
[ Archiv für Schimanski-Drehorte » http://www.schimanski-drehorte.co.de ]
Lannert
Beiträge: 116
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 12:08

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon Lannert » Fr 17. Jan 2014, 03:58

Vielleicht kennen die Seite schon einige. Für alle anderen gibt es hier einige alte Bilder von den Dreharbeiten zu bewundern. http://www.v-like-vintage.net/de/user_p ... chimanski/
Harald
Beiträge: 20
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:32
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon Harald » Sa 15. Mär 2014, 10:38

Die Schimanski-Gasse wird tatsächlich kommen. Neu-Fans wie der CDU-Mann Benno Lensfeld freut es. Doch Schimanski findet es Scheiße, ist sich die Schimanski-Homepage sicher: http://www.horstschimanski.info/gasse.html
Ruhrort72
Beiträge: 3
Registriert: Di 5. Aug 2014, 10:16

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon Ruhrort72 » Di 5. Aug 2014, 10:45

Hallo Leute !

Nach langer Abstinenz hab ich mich doch mal wieder angemeldet ... :D

Es gibt einen neuen Drehort zu vermelden. Als ich gestern "Zweierlei Blut" schaute, machte es klick.

Die Szene, in der Schimanski mit der Gang zu deren Quartier läuft, spielt auf dem Studiogelände der Bavaria in München.

Es ist die Zechensiedlung aus der Serie "Rote Erde".

Bild
Das Bild hab ich aus dem "making of rote erde" YouTube-Video geschnitten.

Bild

Zugegeben, es gehört ein bisschen Phantasie dazu. Aber schaut euch die beiden Videos auf YouTube an. Da erkennt man

es besser.

War aber 1989 schon selbst dort. Deswegen kam mir der Ort der Szene immer bekannt vor ... :lol:

Ruhrort
Ruhrort72
Beiträge: 3
Registriert: Di 5. Aug 2014, 10:16

Re: Schimanski-Drehorte

Beitragvon Ruhrort72 » So 10. Aug 2014, 14:01

hi ! 8-)

gestern traf sich die schimmi-connection bei theo im sauerland. theo ist ein enger freund götz georges` und auch dessen fahrer bei allen produktionen der letzen jahre.

es gab lecker kaffee und kuchen und später wurde gegrillt. es war ein toller tag, danke dir theo. 8-) 8-) 8-)

theo zeigte uns ein paar alte vhs-aufnahmen von dreharbeiten, teils selbstgedreht, teils als teamvideo.

und wir schauten auch einen bericht vom wdr zum letzten schimanski-tatort "der fall schimanski".

das wdr-team machte auch aufnahmen von der szene, in der schimanski seine jacke vom hochhaus wirft.

Bild

hier steht schimanski aber nicht auf dem dach des Swissôtel Düsseldorf/Neuss, sondern auf dem dach des hauses angertaler straße 96. dort, wo alles begann ... :P

in dem wdr-bericht konnte man wunderbar das ehemalige krupp-stahlwerk erkennen.

somit haben wir einen neuen drehort. 8-) bis jetzt dachten wir immer, die komplette szene sei im, auf und vorm

Swissôtel Düsseldorf/Neuss gemacht worden.


Ruhrort

Zurück zu „Drehorte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast