Kommentatoren, Feuer frei !

Alles was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Sonderlink
Beiträge: 428
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:44

Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon Sonderlink » Fr 10. Jan 2014, 09:54

Ich habe eine neue Lieblingsbeschäftigung. Sonntags, etwa ab halb neun. Da sitze ich vor dem Fernseher, bei einer Tatort-Erstausstrahlung. Die Folge an sich ist eher Nebensache. Ich beschäftige mich mit den Wertungen und Kommentaren, die zu dieser Zeit eintrudeln. Kürzlich schaffte es ein Teilnehmer, seine Bewertung vor Beginn der Sendung, zeitgleich zur Wettervorhersage, abzugeben. Hervorragend! War wohl jemand, der die Thomalla nicht mag.
Besonders die Kommentare sind sehr aufschlussreich, nach 15 Minuten Sendezeit. Neulich, bei "Franziska" war ich doch etwas enttäuscht. Die Folge war so spannend, dass ich bis kurz nach neun auf die ersten Erkenntnisse warten musste.
Oft sind es Nullwertungen, die durchbrechende Wut und Enttäuschung über das Dargebotenene sublimieren sollen, seltener wird auch aus Begeisterung über einen identifizierten Mimen oder einen tollen Boerne-Gag mit einem frühen Zehner belohnt. Schon nach den ersten Wertungen (normalerweise gegen neun Uhr) ist klar, ob die Reise ganz nach oben geht (Gegen den Kopf, Borowski und der Engel) oder ob es mal wieder einen krachenden Rohrkrepierer gibt (Aus der Tiefe der Zeit, Türkischer Honig). Es wäre mal ein interessantes Experiment, nur zehn Wertungen zuzulassen.
Viele Kommentare sind belanglos, einige ärgerlich, weil die Absender ihre Unbedarftheit so plakativ in Szene setzen. Ich möchte mich aber nicht darüber beklagen, das ist eben so, und zwar überall. Ich widme mich hier den Entertainern unter den "Usern", die das vorherrschende Mittelmaß mit einem Vierzeiler schön sarkastisch und vor allem witzig und eben unterhaltsam punktgenau kommentieren.
Hier eine Liste von Feedbacks, die ich z.T. unterhaltsamer fand, als die Folge selbst. Vielleicht findet sich der eine oder andere wieder.

Verbranntes Spiel
Vorsicht beim nächsten Pink-Floyd-Konzert: Nicht zu nah an der Laser-Kanone parken!

Türkischer Honig
Spätestens um halb neun die Ermittlung wegen Befangenheit abgeben und Testbild senden. wäre spannender gewesen

normalerweise mag ich die "Schlauchbootlippe" nicht sonderlich....

Tod einer alten Frau
Manchmal dachte ich, das Bild sei stehen geblieben und wollte schon einen Groschen in den Fernseher stecken, damit es weitergeht.

Das Wunder von Wolbeck
Am Abspann habe ich wieder gemerkt, dass es nicht "Dick und Doof", der "Landfunk" oder "Tiere auf dem Bauernhof" war.

Jagdzeit
Stundenlang läuft man mit Pummelchen um den Block und schaut sich Geisterbahnfiguren an, und dann wird in drei Minuten der Fall aufgelöst! Die neckische Alte des Toten wäre viel interessanter gewesen.

Melinda
Der nächste neue Kommissar läuft wahrscheinlich im Vogelkostüm rum und fängt einen Serienmörder mit dem Flitzebogen

Es ist böse
Etwas weniger Blut wäre mehr gewesen.

Wenig Punkte für zuviel niedere Instinkte. Ein Vorschlag in Güte - in Folie einwickeln und entsorgen (den Tatort)

Super Musik, die allerdings für diese Folge völlig "überkomponiert" ist. Genauso wie die Opfer übertötet wurden.

Tod im U-Bahnschacht
In diesem Fall wäre ich für ein Berufsverbot für Peter Stripp(Drehbuch) und Wolf Gremm(Regie)

Mord auf Langeoog
Fabian weint, Fabian rennt und zum Schluss fährt der Kahn mit 'ner Nebelbombe im Kreis! Als nächstes soll 'ne Schachpartie als Tatort verfilmt werden.

Der gelbe Unterrock
Das große Rätsel ist, wie ist es gelungen eine Horde Dummköpfe zu finden, die bereit sind solch eine Horde Dummköpfe zu spielen.

Die schöne Mona ist tot
Kurz vor Sch(l)uss die Bodenhaftung verloren - Bitteres Brot!

Schöne Teamarbeit unter den Tätern, dazu noch die Ermittler als Beihelfer - was will man mehr?!

Allmächtig
...und in jedwedem Raum wabert ein Nebel aus...äh... Olivenöl und Zimt!?

Eine andere Welt
Schnitt und Wackelkamera sind informationsfrei und machen seekrank. Als Hörspiel zum Hemdembügeln aber auch unbrauchbar, zumal dann das bisher einzig Gute an TO-DOs fehlt: Bilder von Tezel. Dankeschön für Nix auch

Die Fette Hoppe
War mit Fette Hoppe nun die Tschirner gemeint oder 'ne Wurst?
Benutzeravatar
sintostyle
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 07:19
Wohnort: Offenburg

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon sintostyle » Fr 10. Jan 2014, 10:25

Genial!
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.... Den Rest habe ich einfach verprasst! (George Best)
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 602
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon clubmed » Fr 13. Feb 2015, 15:20

Witzig, die Idee hatte ich auch vor Kurzem, als ich nach dem Konstanzer Tatort einige Kommentare gelesen habe.
@Sonderlink
Die Angabe der Verfasser faende ich noch ganz interessant.
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 602
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon clubmed » Fr 13. Feb 2015, 16:44

Mein Highlight:
"Unglaublich zäher Langeweiler. Um den auf 90 Min. zu bringen, mußten schon Zeitlupensequenzen eingefügt werden. Und passend zum Thema hat auch Max wieder Beziehungsprobleme mit seiner Psychologin. Ich seh's schon kommen: Wenn in einem Kölner Tatort mal das Transgender-Thema behandelt wird, entdeckt Max Ballauf, daß er eigentlich lieber eine Frau wäre."

Steve Warson zu Wahre Liebe
Benutzeravatar
Sonderlink
Beiträge: 428
Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:44

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon Sonderlink » Fr 13. Feb 2015, 22:20

clubmed hat geschrieben:Die Angabe der Verfasser faende ich noch ganz interessant.......Mein Highlight:......

Ja, Warsons Kommentare gehören zu den unterhaltsamen, die lese ich auch regelmäßig.
Mittlwerweile ist es nicht mehr möglich, Bewertungen und Kommentare vor dem Ende der Sendung abzugeben, ich fand die tiefgründigen Bemerkungen vor 20 Uhr 30 immer so herrlich.
Ich hab´s mir nicht notiert, aber bei denen oben sind einige von "Heimacker" dabei.
Der Hammer ist der mit der Laser-Kanone beim Pink-Floyd-Konzert. Was habe ich gelacht! Da muss man erst mal drauf kommen. Ist natürlich nur so lustig, wenn man die Folge gerade gesehen hat.
Ich werde demnächst mal Teil 2 meiner Sammlung posten.
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 602
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon clubmed » Fr 13. Feb 2015, 23:11

Auf deinen Teil 2 freu ich mich schon, bin durch den Sommerpausenthread von Watson hier gelandet und
Off topic ich verwechsle immer Warson und Winston C, beide genial, auf Heimacker passe ich ab jetzt mal auf.

Das mit dem fruehen Bewerten ist mir letzthin erst aufgefallen, als ich um 21.00 Uhr gucken wollte, wie sich der Tatort entwickelt.
Benutzeravatar
Kohli77
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 23:17

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon Kohli77 » Mo 16. Feb 2015, 19:16

Der Nutzer bzw. die Nutzerin "tofhu" hat einen schönen Kommentar zur Folge "Blutschuld" gepostet: "Psychopath bringt andere Psychopathen um, um dann suicide by psychopath zu begehen? Einfach schlecht!"

Trifft es ziemlich gut, auch wenn ich vermutlich mehr als 1 Punkt vergeben werde. Und der Begriff "suicide by psychopath" gefällt mir.
Es grüßt
- Der Kohli -

Meine 500. Tatort-Wertung: "148: Peggy hat Angst" mit Kriminalhauptkommissarin Hanne Wiegand.
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 602
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon clubmed » Mi 18. Feb 2015, 08:45

für Folge Kressin stoppt den Nordexpress

luxi1959

" Der beste TATORT mit Zollfahnder Kressin. Heute würde Kressin vielleicht den Eurocity stoppen; der hätte dann aber eine Verspätung von 40 bis 50 Minuten :-)."
Benutzeravatar
Steve Warson
Beiträge: 190
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 11:08
Wohnort: 52224 Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon Steve Warson » Do 26. Feb 2015, 15:27

Zu Folge "Wer nicht schweigt muß sterben" (Ehrlicher):

"Es war unterhaltsam. Die Rollen der 2 Journalisten waren gut, aber wenn so eine int. Waffenschieberbande aussähe, hätten wir eine friedlichere Welt. Diesen 4 Vollspacken traut man nicht einmal einen Knallfrosch zu."
:lol:

Kommt von Bewerter "Brille", der auch oft gute Kommentare raushaut!
"Nette Mädchen! Viel netter als Sie!"
(Trimmel zu Kressin in "Kressin und der tote Mann im Fleet")
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 602
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: Kommentatoren, Feuer frei !

Beitragvon clubmed » Mo 30. Mär 2015, 20:39

Tödliche Souvenirs

Heimacker
"der Alm-Öhi und der Samurai in "Die seltsame Gräfin""

PS stimme dir zu, dass die Kommentare eigentlich nur richtig lustig sind, wenn gerade die Folge gesehen hat....
.... und jetzt gehe ich mal gucken, wo Sonderlink abgeblieben ist

Zurück zu „Diskussion Tatort“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste