Vorname von Kain?

Fakten, Fakten, Fakten...
Benutzeravatar
KPHei
Beiträge: 4
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 22:02
Wohnort: Shanghai, P.R.China

Vorname von Kain?

Beitragvon KPHei » Do 13. Aug 2009, 13:40

Da ich heute zum ersten Mal seit fast 5 Jahren wieder eine in diesem Fall sogar die letzte Folge von Ehrlicher/Kain "Die Falle" gesehen habe kommt bei mir natürlich wieder die Frage hoch wie heißt er denn nur?
Ich habe mal zuvor im Fundus gestöbert und auch die Suchfunktion benutzt, aber ohne Erfolg.
Was mir allerdings aufgefallen ist, daß kurz vor der Verabschiedung von Bruno (etwa bei Minute 82') kurz ein Türschild auf einem Schreibtisch gezeigt wurde. Leider läßt sich beim Browse kein Screenshot anfertigen. Auf dem Schld stand folgender Text:
Polizeidirektion Dresden
Hauptkommissar B. Ehrlicher
Kommissar M. Kain

Somit könnte man also Kain zumindestens M. zuordnen.

Gruss aus Shanghai KP
Benutzeravatar
saarländer
Beiträge: 2490
Registriert: Do 13. Jan 2005, 08:00
Wohnort: 68165 Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon saarländer » Do 13. Aug 2009, 14:40

Benutzeravatar
Tatort_Celerina
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 09:22
Wohnort: Köln

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon Tatort_Celerina » Do 13. Aug 2009, 18:11

Früher hat micht sowas genervt, wenn nicht alle Daten (vor allem Namen) einer Film-Figur verfügbar waren, heute - wie im Fall "Kain" - finde ich es wesentlich interessanter.

Off-Topic: In der vierten Star Trek - Serie "Star Trek - Raumschiff Voyager gab es sieben Jahre lang eine Hauptfigur, die überhaupt keinen Namen hatte, sondern stets nur als "Der Doktor" bezeichnet wurde. Finde ich toll.

KPHei hat geschrieben:Gruss aus Shanghai KP

Gruß zurück in's ferne Shanghai!
Mein 993. Tatort:
Tatort Dresden
Wer jetzt allein ist
mit Kommissarin Gorniak und Kommissarin Sieland
Benutzeravatar
Kohli77
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 23:17

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon Kohli77 » Sa 30. Jul 2016, 21:18

Im Fundus fand ich diesen Artikel (der Link weiter oben führt ins Leere):
http://www.tatort-fundus.de/web/ermittl ... rname.html

Und in der Folge 557: "Waidmanns Heil" liegt möglicherweise ein weiteres Puzzlestein, das ich wie Thomas beim Ansehen der Folge fand:
viewtopic.php?f=8&t=2933&hilit=557%3A

Wie lautet also Kains Vorname?
Es grüßt
- Der Kohli -

Meine 500. Tatort-Wertung: "148: Peggy hat Angst" mit Kriminalhauptkommissarin Hanne Wiegand.
Thomas
Beiträge: 454
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 06:45

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon Thomas » Sa 30. Jul 2016, 21:46

Zur Auflösung des Rätsels trägt auch Folge 283 bei. Demnach wäre der Vorname, möglicherweise, Frank / Frankiboy (steht zumindest in meinem Kommentar dazu, und nun auch im erneuerten Fundusbeitrag).

Nur Ehrlichers Schulzeit-Witz mit Kain, Frank, Abel (?) erschließt sich mir, noch, nicht. Da google ich schon seit Jahren nach ...
Der Parkstudent
Beiträge: 412
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon Der Parkstudent » Sa 20. Aug 2016, 16:12

Die Sache mit Kains geheimgehaltenen Vornamen ist anscheinend ein "Running-Gag", genau wie das Phänomen, von Schenks niemals in Erscheinung tretender Ehefrau, obwohl sie unzählige Male Erwähnung findet.

Was Kains Vornamen angeht, ist "Frankyboy" am naheliegendsten. Dennoch enthielten die Filmemacher dem Zuschauer wohl bewusst eine klare Bestätigung vor, indem sie Kain nicht auf diese Anrede eingehen ließen.
Es könnte also auch nur ein Spitzname sein, den der Kollege ihm (aus welchem Grund auch immer) verpasst hat.
Benutzeravatar
Francois
Administrator
Beiträge: 401
Registriert: Do 31. Mai 2007, 18:27
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Vorname von Kain?

Beitragvon Francois » Sa 20. Aug 2016, 19:17

Die Frage ist eindeutig wohl kaum zu beantworten.
"Frankyboy" in Bauernopfer ist das eine, das Türschild mit dem "M." in der letzten Folge das andere
http://www.tatort-fundus.de/web/ermittl ... rname.html

Zurück zu „Daten, Zahlen, Statistiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste