Das Tatort-Jahr 2015

Fakten, Fakten, Fakten...
Mesju
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Oberfranken

Re: Das Tatort-Jahr 2015

Beitragvon Mesju » Mo 4. Jan 2016, 15:15

Meine persönlichen TOPS und FLOPS

TOP

9,5 Punkte : Das Haus am Ende der Strasse (937) Steier (ja wirklich schade das er weg ist)

9,0 Punkte : Ihr werdet gerichtet (954) Flückiger (wenn mir im Vorfeld jemand gesagt hätte ein Schweizer zählt zu meinen Tops ... nein, nein ... :o )

8,5 Punkte : Der irre Iwan (929) Lessing
8,5 Punkte : Die Wiederkehr (939) Lürsen
8,5 Punkte : Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes (964) Borowksi

FLOP

3,0 Punkte : Frohe Ostern, Falke (942) Falke
2,5 Punkte : Die Sonne stribrt wie ein Tier (932) Odenthal
2,5 Punkte : Benutzt (967) Ballauf
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer
Eichelhäher
Beiträge: 3
Registriert: Do 26. Feb 2015, 14:39

Re: Das Tatort-Jahr 2015

Beitragvon Eichelhäher » Mo 4. Jan 2016, 22:08

Bis auf "Benutzt" (Ballauf) habe ich alle Folgen gesehen.
Top:
1. Die Wiederkehr (Lürsen)
2. Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes (Borowski)
3. Borowski und der Himmel über Kiel (Borowski)
4. Das Haus am Ende der Straße (Steier)
5. Wer bin ich? (Murot)

Flop:
1. Dicker als Wasser (Ballauf)
2. LU (Odenthal)
3. Frohe Ostern Falke (Falke)

Dazwischen war wenig herausragendes, auch einige Enttäuschungen (die beiden letzten Eisner-Folgen oder auch "Ihr werdet gerichtet").
Insgesamt fand ich das Tatort-Jahr aber nicht so schlecht, wie es sich z. B. im Fundus darstellt.

Zurück zu „Daten, Zahlen, Statistiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast