Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Fakten, Fakten, Fakten...
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Sigi » Mo 14. Jun 2010, 05:15

lokomotivedel hat geschrieben:Walter Richter war ausschließlich als Hauptkommissar Trimmel im TATORT zu sehen.
Er war ja schließlich auch der erste Ermittler der Reihe.

Diese Logik erschließt sich mir nicht. Auch wenn Walter Richter der erste Kommissar im Tatort war, hätte es ihn doch nicht daran gehindert, später in einer anderen Rolle in einem Tatort mitzuspielen. Dass er damit nicht der Einzige gewesen wäre, zeigt ja gerade dieser Threads.
Es grüßt

der Sigi
Benutzeravatar
Tatort_Celerina
Beiträge: 1180
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 09:22
Wohnort: Köln

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Tatort_Celerina » Sa 17. Jul 2010, 09:03

MaU hat geschrieben:Wenn wir aber auf den ersten Beitrag gucken, ging es darum wer nach seiner Zeit als Kommissar in Nebenrollen auftrat !

Aber einen Kandidaten hätte ich doch noch: Jörg Hube (Enders): Der oide Depp (696).

Ja, und Jörg Hube trat auch in "Das Mädchen auf der Treppe" (Schimanski) auf. Das war auch nach seinem einmaligen Einsatz als Kommissar Enders.
Mein 989. Tatort:
Tatort Nürnberg
Ich töte niemand
mit Kommissar Voss und Kommissarin Ringelhahn
Elder Statesman
Beiträge: 518
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 08:15

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Elder Statesman » Sa 17. Jul 2010, 16:00

Was ist mit Knut Hinz? Den habe ich noch in keiner Liste entdeckt. Habe ich den übersehen?

Er war nach seiner Brammer-Zeit in "Baranskis Geschäft" (als titelgebener Agent), in "Finale am Rothenbaum" (in einer ungewohnt fiesen Rolle als Entführer) und in einem Flemming aus den Mitt-90ern (kleine Rolle als Polzeibeamter mit Handprotese) zu sehen.

Letzterer Auftritt war überhaupt einer seiner wenigen TV-Ausflüge jenseits der "Lindenstraße" in den vergangenen 20 Jahren. Der Ha-Hajo Scholz scheint ja noch so was wie die Rolle seines Lebens zu werden. Naja, als alternder Schauspieler im Ensemble von HWG zu spielen, scheint heutzutage nicht das Schlechteste. Wenn ich - so ich denn mal nachmittags durch Fernsehen zappe - sehe, wer da alles in diesen billigen Telenovelas mitwirkt: Dirk Galuba, Antje Hagen...
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Sigi » Mo 19. Jul 2010, 05:09

Klaus Löwitsch fehlt auch noch in der Auflistung. Nach seiner Titelrolle in So ein Tag... (133) war er noch in Der Schläfer (152) aktiv. Und anschließend wieder Titelfigur in Acht, neuen - aus (166).

Auch Horst Bollmann fand noch keine Erwähnung: Erst seine Auftritte als Delius und Brandenburg, anschließend noch Auftritt in Endstation (305).
Es grüßt



der Sigi
Paul Gründel
Beiträge: 122
Registriert: Do 26. Aug 2010, 13:59
Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Paul Gründel » Mo 30. Aug 2010, 15:41

Da hätte ich noch eine Besonderheit beizutragen: Einen ehemaligen Tatort-Ermittler, der nach dem Ende seiner Ermittlungstätigkeit nicht nur bei einem anderen Tatort mitgespielt, sondern sogar einen inszeniert hat:

Es handelt sich hierbei um Frank Strecker, dem "Assi" Wagner von Kommissar Lutz. Der hat bei der Folge "Fürstenschüler" Regie geführt und war auch kurz zu sehen. 8-)

Somit dürfte Strecker der einzige ermittelnde Tatort-Regisseur sein (außer Fritz Eckhardt zu seiner aktiven Zeit, dafür hat Eckhardt "in Rente" noch gelegentlich Drehbücher für den Tatort geschrieben).:geek:
English is a window to the world!
Benutzeravatar
Tatort_Celerina
Beiträge: 1180
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 09:22
Wohnort: Köln

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Tatort_Celerina » Di 31. Aug 2010, 20:12

Ich habe ihn weiter oben nicht finden können, vielleicht habe ich ihn aber auch übersehen:

Edgar Hoppe (Höffgen aus Hamburg) spielte in "Rattenlinie" als Pater Viktor mit.

Ich mag diesen Schauspieler!
Mein 989. Tatort:
Tatort Nürnberg
Ich töte niemand
mit Kommissar Voss und Kommissarin Ringelhahn
Benutzeravatar
Schimmis_Tippse
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Aug 2010, 20:49
Wohnort: Remscheid

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Schimmis_Tippse » Di 31. Aug 2010, 20:29

Ich mag Edgar Hoppe auch, kenne ihn aber mehr als Dietmar aus Großstadtrevier ... ;)
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Sigi » Mi 1. Sep 2010, 13:55

Tatort_Celerina hat geschrieben:Ich habe ihn weiter oben nicht finden können, vielleicht habe ich ihn aber auch übersehen:

Edgar Hoppe (Höffgen aus Hamburg)[...]

Letzteres:
Sigi hat geschrieben:[...]
Edgar Hoppe (Höffgen) - Das stille Geschäft (81) und 4 weitere Rollen
[...]
Es grüßt



der Sigi
Benutzeravatar
Tatort_Celerina
Beiträge: 1180
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 09:22
Wohnort: Köln

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon Tatort_Celerina » Mi 1. Sep 2010, 21:26

OK, dann habe ich es überlesen... aber immerhin habe ich auch die Aussage "und weitere 4 Rollen" etwas konkretisiert. Das zählt auch! ;)
Mein 989. Tatort:
Tatort Nürnberg
Ich töte niemand
mit Kommissar Voss und Kommissarin Ringelhahn
mordas
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Mai 2008, 10:23
Wohnort: Karlsruhe

Re: Ex-Tatort-Kommissar zu Gast in anderer Rolle

Beitragvon mordas » Do 2. Sep 2010, 16:58

Eben entdeckt,
Dieter Eppler (Liersdahl) - Der Tausch (180)

Zurück zu „Daten, Zahlen, Statistiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast