Chiem van Houweninge

Der Tatort zum Schmunzeln
Earth123
Beiträge: 24
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 09:49

Chiem van Houweninge

Beitragvon Earth123 » Fr 23. Feb 2018, 14:13

Ich hatte gestern das Vergnügen Chiem van Houweninge zu treffen. Er war bei einer Filmvorstellung in Amsterdam.
Ganz netter Mann. Er fand die Zeit als Hänschen sehr schön und vermisst Götz George sehr.
Ich hatte ihn gefragt wie die Geschichte wieso er überhaupt Anfang der 80iger nach Deutschland ging. Er hat gesagt daß er zusammen mit zwei anderen Schauspielern (John Bluming und Rudy Falkenhagen) aus den Niederlanden gefragte wurde zu proben. Dann haben die ihn gewählt.

https://ibb.co/gCgeOH

Liebe Grüsse aus den Niederlanden
Benutzeravatar
Herr_Bu
Beiträge: 581
Registriert: Di 29. Sep 2009, 16:41
Wohnort: Westfalen

Re: Chiem van Houweninge

Beitragvon Herr_Bu » Fr 23. Feb 2018, 15:58

Hallo,
Earth123 hat geschrieben:Ich hatte gestern das Vergnügen Chiem van Houweninge zu treffen. Er war bei einer Filmvorstellung in Amsterdam.
Ganz netter Mann. Er fand die Zeit als Hänschen sehr schön und vermisst Götz George sehr.
Das mit der Begegnung hört sich ja klasse an. Es wundert mich nicht, dass er im echten Leben unkompliziert und symphatisch ist. Diesen Eindruck hatte ich bereits bei seinen Auftritten als Hänschen, da er auch bei seinen eigenen Drehbüchern stets eine Menge Humor auf seine eigene Kosten eingebaut hat, was wohl nicht jeder so hinbekommen dürfte.
Grüße Herr_Bu
Fabian Hinrichs: „Die Öffentlich-Rechtlichen sollten sich in ihren Programmentscheidungen nach einem anderen, einem wirklichen Qualitätsprinzip richten. Man sollte die Leute zur Mündigkeit erziehen, da bin ich wirklich Adorno-Schüler."
Benutzeravatar
Francois
Administrator
Beiträge: 394
Registriert: Do 31. Mai 2007, 18:27
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Chiem van Houweninge

Beitragvon Francois » Fr 23. Feb 2018, 16:00

...hatte 2013 einen TV-Auftritt mit ihm gemeinsam. Er ist wirklich sehr sympathisch! Nicht nur weil er die Hälfte des Jahres in Südfrankreich wohnt :-)
Benutzeravatar
outatime
Beiträge: 79
Registriert: Mo 4. Jul 2005, 10:36
Wohnort: Bonn

Re: Chiem van Houweninge

Beitragvon outatime » Sa 24. Feb 2018, 14:53

In einem Interview oder einer Doku über Götz George meinte dieser oder Hajo Gies, dass CVH ursprünglich als sehr guter Dramaturg mit ins Boot genommen wurde, der die Drehbücher mal durchliest und am Set Änderungen machen sollte. Daraus hat sich dann die Rolle des Hänschen ergeben, da er ja auch Schauspieler war und ist.

Zurück zu „Pannen und Lustiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste