"Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Der Tatort zum Schmunzeln
Leseguenni
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:46
Wohnort: Le

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Leseguenni » Mi 26. Aug 2015, 19:45

Leider kein Hammer.
5.: Ein Ermittler muss sich mit einem Stück seiner Vergangenheit auseinandersetzen.
6.: Die Warnung des Gerichtsmediziners wird erst mit Verspätung ernst genommen.
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 606
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon clubmed » Mi 26. Aug 2015, 20:18

Leseguenni hat geschrieben:Leider kein Hammer.
5.: Ein Ermittler muss sich mit einem Stück seiner Vergangenheit auseinandersetzen.
6.: Die Warnung des Gerichtsmediziners wird erst mit Verspätung ernst genommen.


irgendwie rieche ich trotzdem "Münster" ??
Leseguenni
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:46
Wohnort: Le

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Leseguenni » Mi 26. Aug 2015, 20:27

@Clubmed: *Taschentücher und Nasentropfen reicht* Tut mir Leid.
7.: Clubmeds Vorschlag "Schwerelos" lag sprachlich in der Nähe.
Benutzeravatar
saarländer
Beiträge: 2490
Registriert: Do 13. Jan 2005, 08:00
Wohnort: 68165 Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon saarländer » Mi 26. Aug 2015, 20:45

858. Machtlos
Benutzeravatar
Kohli77
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 23:17

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Kohli77 » Mi 26. Aug 2015, 20:47

Ich tippe auf
953: "Schutzlos"
Es grüßt
- Der Kohli -

Meine 500. Tatort-Wertung: "148: Peggy hat Angst" mit Kriminalhauptkommissarin Hanne Wiegand.
Benutzeravatar
clubmed
Beiträge: 606
Registriert: Di 10. Sep 2013, 15:26

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon clubmed » Mi 26. Aug 2015, 21:54

Leseguenni hat geschrieben:@Clubmed: *Taschentücher und Nasentropfen reicht* Tut mir Leid.
7.: Clubmeds Vorschlag "Schwerelos" lag sprachlich in der Nähe.


und ich sage ... Planlos
Benutzeravatar
Kohli77
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 23:17

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Kohli77 » Mi 26. Aug 2015, 22:00

clubmed hat geschrieben:und ich sage ... Planlos


Die Folge kannte ich ja noch gar nicht! :lol:
Es grüßt
- Der Kohli -

Meine 500. Tatort-Wertung: "148: Peggy hat Angst" mit Kriminalhauptkommissarin Hanne Wiegand.
Leseguenni
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:46
Wohnort: Le

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Leseguenni » Do 27. Aug 2015, 08:17

Die Richtung ist eindeutig richtig. :-)
8.: Ich habe mich bei der Auswahl an der Maximalvorgabe aus dem diesjährigen Eingangspost orientiert. Nicht am aktuellen DAtum.
9.: Das Ermittlerteam ist nicht mehr aktiv.
Nu aber. :-)
Benutzeravatar
Kohli77
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 23:17

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Kohli77 » Do 27. Aug 2015, 08:29

754: "Hilflos"

Du spielst aber auch mit allen Tricks, Lesegünni! :P
Es grüßt
- Der Kohli -

Meine 500. Tatort-Wertung: "148: Peggy hat Angst" mit Kriminalhauptkommissarin Hanne Wiegand.
Leseguenni
Beiträge: 246
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:46
Wohnort: Le

Re: "Ratet den Tatort"-Sommerspecial

Beitragvon Leseguenni » Do 27. Aug 2015, 09:50

Törö!! Die Dose mit dem selbstgeschmierten Pausenbrot geht an Kohli77.
Auflösungen:
1.: Tatort ist ein Parkhaus. Die JUngs sind alle noch minderjährig. Dürfen dementsprechend noch kein Auto fahren, dass sie dort abstellen könnten.
2.: Als eine Art Rahmen sieht man wie Kappl das Protokoll schreibt, nachdem der Fall abgeschlossen ist. Nach im Internet verbreiteter Aussage soll der größte Teil der Polizeiarbeit Papierkram sein.
3.: Der Junge, mit dem sich die Kommisare hauptsächlich auseinandersetzen, war lange Zeit Mobbingopfer seiner Mitschüler. Opfer im Sinne der Ermittlungen ist ein anderer Junge.
4.: Deininger war im Schulsport nicht besonders gut, was sein Sportlehrer ihm nicht gerade feinfühlig nahegebracht hat. Später aber ganz gut im Ringen.
5.: Der Gerichtsmediziner weist deutlich auf die mögliche Fehleinschätzung der Tatzeit hin, da er eine neue Methode anwendet. Er behält damit Recht, was Tatabläufe ind Alibis in ein neues Licht rückt.
t6.: S. 4.

Zurück zu „Pannen und Lustiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast