Herzlich Willkommen

Alles was das Forum betrifft: Ankündigungen, Fragen usw.
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Sigi » Mo 7. Apr 2008, 05:23

So ist das nun mal mit den Neuerungen. Auch ich bin jemand, der sich schwer von liebgewonnenen Gewohnheiten und Abläufen trennen kann und muss mich sicherlich erst einmal an die neue Optik gewöhnen. Aber wenn es für die Betreiber einfacher zu händeln ist und das neue Forum weitergehende Möglichkeiten bietet, ist es nur zu verständlich, dies auch zu nutzen.

Linsay hat geschrieben:Ich möchte Dir/Euch daher einen Tipp geben: auch wir (d.h. laut.de ->Forum) haben vor einiger Zeit von bulletin auf phpBB umgestellt. Der Datenimport ist problemlos möglich. So haben wir selbst Postings aus 2001 noch mit rüberziehen können. All das ist nach wie vor les- und recherchierbar.

Es wäre klasse, wenn Ihr das auch hinbekommen könntet.

Vielen Dank für die viele Arbeit.
Es grüßt

der Sigi
Benutzeravatar
Maten
Beiträge: 259
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 08:25
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Maten » Mo 7. Apr 2008, 06:58

Linsay hat geschrieben:Hi Maten,

danke für die viele Arbeit!
Schade jedoch, dass die vielen Postings des alten Forums - gerade sowas wie die Meinungen zu den Kommisaren - nun quasi 'verloren' sind. Das schreibt doch niemand neu.

Ich möchte Dir/Euch daher einen Tipp geben: auch wir (d.h. laut.de ->Forum) haben vor einiger Zeit von bulletin auf phpBB umgestellt. Der Datenimport ist problemlos möglich. So haben wir selbst Postings aus 2001 noch mit rüberziehen können. All das ist nach wie vor les- und recherchierbar.

Solltet Ihr Tipps brauchen, klopft doch mal nett bei unseren Spezialisten an (steht alles im Impressum) - vielleicht rücken die den entscheidenden Hinweis ja heraus ;)


hi Linsay...
erstmal vielen Dank für die netten Worte....
dein Dank gilt aber nicht nur mir - denn wir haben das im Team gemacht.
Was deinen Tipp angeht - dafür möchte ich mich auch rechtherzlich bedanken - aber die Übernahme von den alten Beiträgen ist kein Thema, denn wir haben uns nach einigem Hin und Her für einen kompletten Neuanfang entschieden....
es ist also so gewollt.... natürlich hat alles Vor- und Nachteile.. aber die alten Beiträge sind ja keinesfalls weg...

und wie ich schon geschrieben hatte, kein Beitrag soll nochmal geschrieben werden... es kann theoretisch nahtlos an alten Beiträgen angeknüpft werden.
wenn man z. B. jetzt eine Meinung zu einem Ermittler hat und gerne etwas schreiben möchte, hätte man im alten Forum vielleicht noch etwas gelesen und dann einen neuen Beitrag geschrieben...
nun ist es so, dass man es genauso machen kann... wenn man möchte, kann man erst noch unter dem entsprechenden Ermittler lesen und dann hier im neuen Forum seinen Text schreiben..

ich denke, die Schwierigkeit ist nur jetzt am Anfang.. wenn erstmal einige Meinungen geschrieben sind - wird man vielleicht sogar gar nicht mehr ins alte Forum gucken..
flu
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 15:08

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon flu » Mo 7. Apr 2008, 08:33

Erstmal alle besten Wünsche zum Relaunch. Sieht gut aus!

Das Problem, das MaU ansprricht, hab ich auch (noch): Ich melde mich an, schreibe den Beitrag, brauche dafür evtl. etwas länger, und - schwupps - bin ich wieder draußen bzw. muss mich neu anmelden.

Das hatte ich im alten Forum teilweise auch immer wieder. Habe das Gefühl, es hängt mit der Zeit zusammen; nach 5-7min. kann es passieren, dass man rausfliegt. Ich hab mir angewöhnt, alles erstmal in die ZA zu kopieren, bevor ich auf "Absenden" klicke, sonst ist nämlich alles weg. So kann man sich natürlich behelfen. Aber vielleicht kommt ihr dem Problem ja noch auf die Spur.
Der Parkstudent
Beiträge: 412
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Der Parkstudent » Mo 7. Apr 2008, 13:58

Na toll! Da bin ich erst 10 Tage registriert und schon werden alle Themen aufgrund der Stilllegung des alten Forums geschlossen. Ich finde es ärgerlich, dass jetzt alles wieder von Neuem beginnen muss. Ein neues Layout oder eine neue Präsentation wären ja in Ordnung gewesen, aber das hier geht meines Erachtens etwas zu weit.
Benutzeravatar
Maten
Beiträge: 259
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 08:25
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Maten » Mo 7. Apr 2008, 14:40

worum geht es dir genau? um die Beitragszahl? denn nichts ist im Grunde anders... lesen kann man nach wie vor (ALLE Alten Beiträge)
und schreiben kann man auch nach wie vor...

und man kann auch nach wie vor zu alten Themen schreiben...
wenn ich z. B. was zu Beitrag xy von User z aus dem alten Forum zu schreiben habe - dann kann ich es genauso tun... ich antworte darauf eben hier...

eigentlich bist du doch dann noch ganz gut dran, wenn du erst neu registriert bist...
sieh es doch mal so - du bist von Anfang an dabei...
Der Parkstudent
Beiträge: 412
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Der Parkstudent » Di 8. Apr 2008, 06:15

Das stimmt zwar schon. (Das "lebende Forums-Inventar"(Saarländer) ist natürlich viel schlimmer dran.) Aber es geht mir nicht um die Beitragszahl, sondern darum, dass es nun um einiges umständlicher ist, Themen des alten Forums fortzuführen. Man müsste also ständig hin und her schalten, um zu sehen, worauf man sich bezieht. Zudem kann man, wie einige andere Benutzer schon angemerkt haben, nichts daraus zitieren.(Irgendwann hätte auch ich begriffen, wie das Zitieren funktioniert)
CKwon
Moderator
Beiträge: 675
Registriert: Do 10. Nov 2005, 10:41
Wohnort: Saarländer in Hannover

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon CKwon » Di 8. Apr 2008, 07:28

Man kann ja schon zitieren. Das Gewünschte kopieren und hier in quote-Blöcke einfügen.
Ist natürlich umständlicher, geht aber.

Interessant ist das ja auch nur in der Übergangszeit und ansonsten kann man vom alten Thema auch einfach die Adresse kopieren und in einem neuen Beitrag einfügen.
Gebt dem Kaninchen eine Möhre extra. Es hat uns das Leben gerettet.
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Sigi » Di 8. Apr 2008, 07:47

Maten hat geschrieben:worum geht es dir genau? um die Beitragszahl? denn nichts ist im Grunde anders... lesen kann man nach wie vor (ALLE Alten Beiträge)
und schreiben kann man auch nach wie vor...

und man kann auch nach wie vor zu alten Themen schreiben...
wenn ich z. B. was zu Beitrag xy von User z aus dem alten Forum zu schreiben habe - dann kann ich es genauso tun... ich antworte darauf eben hier...

[...]


Das wird nur auf Dauer die Mehrheit aber nicht machen. Wenn ich beispielsweise nachschauen möchte, ob es zu einem Thema schon einen Thread gibt, reicht die jetzige Suchenfunktion offenbar nicht aus (Probe hat ergeben, dass Suchbegriff trotz Auswahl des Alten Forums im neuen Forum nicht erkannt wird, so dass immer erst ins "Unterforum Altes Forum" gewechselt werden muss, was umständlicher, weil zeitaufwändiger ist. Zum anderen denke ich an die neuen User des Forums, die das alten Forum nicht kannten. Die werden mangels Kenntnis kaum auf das alte Forum klicken und sich die Mühe machen, dort etwas zu suchen.

Ich weiß, wieviel Arbeit Ihr investiert habt und habe das oben auch schon gewürdigt, aber vielleicht ist Euch doch noch mal 'ne Überlegung wert, den Gedanken des Datenimports aufzugreifen.
Es grüßt



der Sigi
Benutzeravatar
Maten
Beiträge: 259
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 08:25
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Maten » Di 8. Apr 2008, 10:00

Sigi hat geschrieben:Das wird nur auf Dauer die Mehrheit aber nicht machen. Wenn ich beispielsweise nachschauen möchte, ob es zu einem Thema schon einen Thread gibt, reicht die jetzige Suchenfunktion offenbar nicht aus (Probe hat ergeben, dass Suchbegriff trotz Auswahl des Alten Forums im neuen Forum nicht erkannt wird, so dass immer erst ins "Unterforum Altes Forum" gewechselt werden muss, was umständlicher, weil zeitaufwändiger ist.


so ist es auch überhaupt nicht gedacht... es können jederzeit Threads eröffnet werden - ganz unabhängig vom alten Forum... darum geht es ja nicht - wir wollen das alte Forum NICHT weiterführen.. wir bieten lediglich die Möglichkeit zum Nachlesen von alten Beiträgen...
Also Threads, die es in diesem (neues Forum) nicht gibt, werden hoffentlich eröffnet - und nochmal: dabei ist das alte Forum völlig unwichtig...
es geht nur darum, wenn Jemand BEZUGNEHMEND auf einen Beitrag aus dem alten Forum hier etwas schreiben möchte....

Sigi hat geschrieben:Zum anderen denke ich an die neuen User des Forums, die das alten Forum nicht kannten. Die werden mangels Kenntnis kaum auf das alte Forum klicken und sich die Mühe machen, dort etwas zu suchen.


und gerade die neuregistrierten User können ihrem Schreibfluss freien Lauf lassen.... und jede Menge Threads eröffnen...
wenn z.B. bei Ermittler nach Meinungen zu einem bestimmten Ermittler gefragt wird, dann hat doch jeder die Möglichkeit
1. seine (wenn schon geschrieben im alten Forum) Meinung zu kopieren und hier einzustellen
2. nichts zu schreiben
oder 3. vielleicht hat sich sogar was an der eigenen Meinung geändert und man schreibt einfach drauf los...


klar - einfacher ist es, wenn alle Beiträge integriert sind... gebe ich euch völlig recht...

aber dies soll einfach auch ein Neubeginn sein... darum hatten wir uns so entschieden... und eben auch komplett mit einem neuen Forum..
natürlich ist es gerade am Anfang schwer, vielleicht auch etwas umständlich...

aber wenn alle mit anfassen - sind schnell wieder viele Themen und Beiträge im neuen Forum und vielleicht wird dann gar nicht mehr nach dem Alten gefragt... :ugeek:

und wie schon CKwon sagte:
CKwon hat geschrieben:Man kann ja schon zitieren. Das Gewünschte kopieren und hier in quote-Blöcke einfügen.
Ist natürlich umständlicher, geht aber.
Der Parkstudent
Beiträge: 412
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Herzlich Willkommen

Beitragvon Der Parkstudent » Di 8. Apr 2008, 13:18

Mich würde auch interessieren, warum genau diese Forums-Reform eigentlich durchgeführt wurde.
War die Technik dem umfangreichen Speicherplatzbedarf des alten Forums etwa nicht mehr gewachsen?

Nebenher: Das Bild mit Boerne, der sich an seiner Krawatte aufhängt, gefällt mir gut.

Zurück zu „Das Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste