Die größten Bösewichte

Meinungsforschung: wie denken Andere über Tatortfolgen
Benutzeravatar
Tobiek
Beiträge: 39
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 15:29

Re: Die größten Bösewichte

Beitragvon Tobiek » Do 19. Nov 2015, 19:40

Ich finde auch

Matthias Habich als Prof. Otto Sorensky in "der kalte Tod" sehr Böse!
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1223
Registriert: Di 17. Apr 2007, 05:24
Wohnort: NDS

Re: Die größten Bösewichte

Beitragvon Sigi » Do 19. Nov 2015, 20:07

An Eiseskälte dürften Nora von Waldstätten (als Viktoria Scheffler) und Florian Bartholomäi (als Maximilian Stein) in Herz aus Eis (723) nicht zu toppen sein.
Es grüßt

der Sigi
Der Parkstudent
Beiträge: 408
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Die größten Bösewichte

Beitragvon Der Parkstudent » So 22. Nov 2015, 14:25

Tatort_Celerina hat geschrieben:
:twisted: Balthasar Staupen (Matthias Schweighöfer) in "Weil sie böse sind"



Balthasar Staupen ist doch kein Bösewicht! Er ist ein Wohltäter!
marlowe
Beiträge: 203
Registriert: Di 17. Mär 2009, 19:24
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die größten Bösewichte

Beitragvon marlowe » Mo 21. Mär 2016, 20:29

Der Parkstudent hat geschrieben:
Tatort_Celerina hat geschrieben:
:twisted: Balthasar Staupen (Matthias Schweighöfer) in "Weil sie böse sind"



Balthasar Staupen ist doch kein Bösewicht! Er ist ein Wohltäter!


jou. innerhalb von drei Tagen 2 Morde angestiftet, dazu den verpeilten Herken benutzt. 1 Mord selbst begangen, dabei (Amokfahrt) mehrere Unschuldige in Lebensgefahr gebracht. Kann man so oder so sehen.

Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste