Seite 2 von 2

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Mo 24. Mär 2014, 19:11
von fluppy
Danke, Christian, hatte ich noch nicht mitbekommen.

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Mo 8. Dez 2014, 18:12
von Torsten
Hi,

gibt es eigentlich schon was zu berichten was die neuen Webseite angeht?

Grüße
Torsten

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 09:58
von mk1188
Hallo, als großer Tatort-Fan nutze ich den Tatort-Fundus und das zugehörige Forum seit vielen Jahren um mich zu informieren oder auszutauschen. Es ist eindeutig die umfangreichste und beste Seite über den Tatort überhaupt.
Allerdings ist das Design und der Aufbau der Seite natürlich mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Wenn man sich auskennt, findet man alles was man will, aber für Neulinge kann die Orientierung durchaus etwas beschwerlich sein. Durch den großen Umfang der Seiten und Daten ist es sicher auch schwierig alle Links zu pflegen und die Daten aktuell zu halten. So kleine Fehler bei Weiterleitungen usw. tauchen doch ab und an mal auf. Auch finde ich die bisherigen Wiederholungen der einzelnen Folgen nicht mehr. Vor allem das Design würde eine Auffrischung vertragen. Wobei es schade wäre, wenn die wirklich umfangreiche Seite zu einer Art Blog verkommen würde. Die Seite ist doch auch eine Art Tatort-Lexikon und das wäre auch gut, wenn das so bleiben würde.
Die Inhalte sollten einfach neu verpackt werden. Ansonsten ist die Seite super! Vielen Dank für eure Mühe!

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Sa 7. Nov 2015, 21:06
von joerg04
Mit dem letzten Beitrag bin ich auf diesen (etwas) älteren Thread aufmerksam geworden und ..

.. frage mich, ob, nach ca. 1,5 Jahren, die Studentengruppe noch arbeitet oder das Interesse verloren hat ;)

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Mo 27. Nov 2017, 13:55
von Steve Warson
Wenn es mit dem "Re-Design" anscheinend nichts wird, könnten aber doch mal einige Texte zur Rangliste an die Gegebenheiten angepasst werden:

Hauptaugenmerk aller Ranglisten-User ist der aktuelle Stand der Wertungen. Welche Folge steht ganz oben, was tut sich in den TOP10? Mit Argusaugen wird von Usern verfolgt, welche Folgen sich hier auf- und abbewegen. "Welchen Einfluß hat die letzte Wiederholung", "Wie bewerten Neuzugänge" und viele Dinge mehr lassen sich hier sofort ablesen. Die Gesamtauswertung gibt immer den aktuellen Wertungsstand wider und ist zugleich ein feiner Seismograph der Beliebtheitsskala von fast 1000 Folgen unter eingefleischten TATORT-Fans.

Da es inzwischen deutlich mehr als 1000 Folgen gibt, ist der letzte Satz veraltet (und "gibt.... wieder" schreibt man in dem Zusammenhang auch mit 'ie').

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Fr 1. Dez 2017, 08:44
von Carrera124
Du weißt doch, eine derart tiefgreifende Überarbeitung ist hier ein größeres Projekt.

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Sa 2. Dez 2017, 09:08
von Sonderlink
Carrera124 hat geschrieben:Du weißt doch, eine derart tiefgreifende Überarbeitung ist hier ein größeres Projekt.

Dann könnte man im Zuge des "größeren Projekts" (aber eventuell auch unabhängig davon) den Blödsinn korrigieren, Kommentatoren, die hunderte von Beiträgen verfasst haben, rauszulöschen, nur weil sie mal 90 Tage lang nicht "nachgelegt" haben. Ich vermisse inzwischen viele User, deren Kommentare ich (auch weiterhin) gern lesen würde. Und ich bin sicher nicht der Einzige, dem das so geht.

Also, weg mit dem Verfallsdatum!

Re: Tatort Fundus Website Überarbeitung

Verfasst: Mo 4. Dez 2017, 12:48
von Steve Warson
Da stimme ich Sonderlink vollkommen zu; ich vermisse in der Rangliste z.B. "heimacker" und "hochofen", beides Teilnehmer, die eine Vielzahl von Folgen bewertet und zudem noch teilweise originelle bis höchst amüsante Kommentare hinterlassen hatten. Warum sie seit einiger Zeit nicht werten, kann ich natürlich nicht sagen, ich erkenne aber auch keine Sinnhaftigkeit darin, diese Bonmots aus der Rangliste zu entfernen.