Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Alles zu tatort-fundus
Benutzeravatar
Roter Affe
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 11:15
Wohnort: Bratwurstcity

Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon Roter Affe » Mo 5. Jul 2010, 15:09

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage.

Wenn in der Inhaltsangabe, oder der Besetzungsliste Fehler auftauchen werden die dann nicht korrigiert?

z.B. Hat sich die Info zum Kiel-Tatort "Mord in bester (Jagd)Gesellschaft ja überholt.
Oder bei Möderspiele wird in der Besetzungliste:
"Monika Hanke-Helmhövel - Karl Kranzkowski"

erwähnt.

Gilt da die Regle die Quelle hat immer Recht?

Grüßla und ein dickes Lob für die Macher und Schrauber des Fundus!
Grüßla aus dem Tatortreifen Franken!

Roter Affe
(Tat)ortimOsten
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 21:32

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon (Tat)ortimOsten » Di 6. Jul 2010, 19:08

Roter Affe hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage.

Wenn in der Inhaltsangabe, oder der Besetzungsliste Fehler auftauchen werden die dann nicht korrigiert?

z.B. Hat sich die Info zum Kiel-Tatort "Mord in bester (Jagd)Gesellschaft ja überholt.
Oder bei Möderspiele wird in der Besetzungliste:
"Monika Hanke-Helmhövel - Karl Kranzkowski"

erwähnt.

Gilt da die Regle die Quelle hat immer Recht?



Ich weiß ja nicht, ob du wegen der Besetzungslistengeschichte schon Francois Bescheid gesagt hast. Und dann bemühen wir uns um Korrektur, auch wir sind nicht fehlerfrei.
Die Drehstartmeldungen werden meines Wissens nicht aktualisiert (z.B. werden ja erst zu einem späteren Zeitpunkt weitere Schauspieler, neue Inhaltsangaben oder weitere Drehorte bekannt), dafür versuche ich mit den Inhaltsseiten, die du unter Geplante Folgen findest, hinter her zu sein.
Bis bald!
Benutzeravatar
Roter Affe
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 11:15
Wohnort: Bratwurstcity

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon Roter Affe » Mi 7. Jul 2010, 12:43

Danke, ja ich habe da schon eine Mail an der Fundus geschickt, vor 10 Tagen oder so.

Klar seit Ihr nicht fehlerresistent, es war auch nicht als Kritik gemeint.
Grüßla aus dem Tatortreifen Franken!

Roter Affe
Benutzeravatar
sintostyle
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 07:19
Wohnort: Offenburg

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon sintostyle » Di 13. Jul 2010, 20:06

Ich habe zum Tatort 338 "Mein ist die Rache" auch einen Fehler im Artikel entdeckt... der Mörder heißt Walter Sedlak, und nicht Fritz Karl wie falsch wiedergegeben...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.... Den Rest habe ich einfach verprasst! (George Best)
Der Parkstudent
Beiträge: 407
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:06
Wohnort: Westwestfalen

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon Der Parkstudent » Do 22. Jul 2010, 16:35

In der Inhaltsangabe von "Gute Freunde" ist, glaube ich, auch einiges durcheinandergeraten.
Rleben
Beiträge: 220
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 13:29
Wohnort: Region Baden-Baden/Karlsruhe

99:56

Beitragvon Rleben » Mi 23. Mär 2011, 22:25

"99:56" wird in den Fundus-Datenblättern der Tatorte ab Nr. 790 als Laufzeit angegeben. Das ist mit Sicherheit zu lang.

(Die Besetzungslisten sind auch noch etwas knapp.)
MaU
Beiträge: 624
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 23:01
Wohnort: Beierfeld/Erzgebirge

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon MaU » Di 26. Apr 2011, 19:05

Warum werden seit Folge 789 "Heimatfront" die Besetzungs- und Stabslisten gestrichen, obwohl sie in den geplanten Folgen ausführlicher dargestellt wurden ?

Glück Auf aus dem Erzgebirge

Mario
(Tat)ortimOsten
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 21:32

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon (Tat)ortimOsten » Mi 27. Apr 2011, 21:02

MaU hat geschrieben:Warum werden seit Folge 789 "Heimatfront" die Besetzungs- und Stabslisten gestrichen, obwohl sie in den geplanten Folgen ausführlicher dargestellt wurden ?

Glück Auf aus dem Erzgebirge

Mario


Es wird den Tag geben, da ist alles wieder ausführlicher dargestellt. Zur Zeit eben nicht, was seine Gründe hat.

Glück Auf in die Heimat.
Bis bald!
MaU
Beiträge: 624
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 23:01
Wohnort: Beierfeld/Erzgebirge

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon MaU » Fr 29. Apr 2011, 18:41

Danke für deine Antwort. Wenn es einen Grund zum Anlaß gibt, ist das in Ordnung. Da muß ich mich eben etwas in Geduld üben.

Glück Auf aus dem Erzgebirge

Mario
Benutzeravatar
childcroet
Beiträge: 17
Registriert: Di 20. Aug 2013, 08:52
Wohnort: Berlin

Re: Fehler in Beschreibung, Besetzungsliste oder Artikeln.

Beitragvon childcroet » Mo 23. Sep 2013, 07:56

sintostyle hat geschrieben:Ich habe zum Tatort 338 "Mein ist die Rache" auch einen Fehler im Artikel entdeckt... der Mörder heißt Walter Sedlak, und nicht Fritz Karl wie falsch wiedergegeben...


Der Fehler besteht immer noch. Schauspieler- und Rollenname sind vertauscht und der Fehler setzt sich in der Inhaltszusammenfassung fort.

Beste Grüße

Zurück zu „Website“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast